Impressum | Datenschutz

Pressemeldung der Brillen-Mosqua GmbH Ludwigsburg, 18. März 2019

Brillen-Mosqua Ludwigsburg finanziert Theaterprojekt zum siebten Mal

1000 Kinder gehen ins Theater

Das Ludwigsburger Augenoptikunternehmen Brillen-Mosqua des Wahl-Bietigheimers Markus Stammberger finanziert dieses Jahr zum siebten Mal das Theaterprojekt des Farbkreis e.V., dem Förderverein der städtischen Kindergärten in Bietigheim-Bissingen. „Wir schicken dieses Jahr wieder etwa 1000 Kinder ins Theater, welches zur Spracherziehung der Jüngsten dient. Mit dem Farbkreis e.V. unterstützten wir einen sehr engagierten Verein, der sich für die Kleinsten in unserer Gesellschaft und damit für unsere Zukunft einsetzt,“ erklärt Brillen-Mosqua Chef Markus Stammberger die Unterstützung für den Bietigheimer Verein. Erst kürzlich hat Brillen-Mosqua dem Aufwind e.V. in Ludwigsburg einen neuen Elektro-Smart zur Verfügung gestellt. Der Aufwind e.V. kümmert sich um Kinder und deren Familien, die durch Krankheit oder Tod eines Kindes in grosse, familiäre Probleme geraten sind. Infos zum Farbkreis e.V. gibt es hier: farbkreis-bibi.de

image MS

Markus Stammberger, Geschäftsführer